Solar Webserver

Solar Webserver
Die Solarzelle

Aus Interesse an Solarenergie baute ich 2019 eine kleine autarke Solaranlage mit einem einzelnen 180W-Panel. Dieses lädt tagsüber ein Akku und dient zum Betrieb von kleinen Geräten wie Bildschirmen, Laptop etc. Nachts werden USB-Geräte mit dem gesammelten Strom geladen.

Daneben wird auch ein Webserver auf Basis eines Raspberry PI4 dauerhaft von der Solaranlage mit Strom versorgt. Auf diesem wird auch diese Website betrieben. Außerdem stellt dieser ein 10TB Owncloud System zur Verfügung.

Die Erreichbareit nach Außen per Domain wird über DynDNS erreicht.

Im MagPI-Magazin (Ausgabe 3/2020) berichtete ich ausführlich über das System: