Smartes Nachtsichtgerät

Smartes Nachtsichtgerät
Das Nachtsichtgerät in Aktion

Aus einem alten Nachtsichtgerät-Spielzeug für Kinder baute ich 2017 das smarte Nachtsichtgerät "J.A.R.V.I.S" als Prototyp.

Der Aufbau wird auf den Kopf gesetzt und verdeckt das rechte Auge. Durch eine Linse schaut man auf ein Display. Dort werden diverse Daten visualisiert, so z.B. das Live-Bild der Infrarot-Nachtsichtkamera am Gerät, Sensordaten und Informationen aus dem Internet. Die Nachtsicht hat in vollständiger Dunkelheit eine Reichweite von etwa 10 Metern.

Die Steuerung erfolgt über zwei Knöpfe und via Sprachsteuerung. Eine Sprachausgabe erfolgt über Kopfhöhrer.

Im Magazin "MagPi" berichtete ich kurz über den Aufbau: